Ein virtueller Sonnenschirm im Garten

Mit der Caravita AR Designer App zur passenden Verschattung

Sonnenschirm ist nicht gleich Sonnenschirm. Vor der Entscheidung für das richtige Modell stehen wichtige Fragen, um garantiert die perfekte Lösung zu finden. Welches Tuch passt zur Fassade? Wie groß sollte der Schirm sein, damit er genug Schatten spendet? Wo ist die beste Position für den Mast? Diese Fragen beantwortet Caravita mit seiner neuen AR Designer App, die bestmögliche Unterstützung bei der Auswahl bietet.

Die neue Caravita AR Designer App verbindet modernste Technik mit intuitiver Bedienung. Sie ermöglicht es, ganz einfach den idealen Sonnenschirm live vor Ort zu konfigurieren. Sogar der Weg des Schattens im Tagesverlauf lässt sich vorab anschauen – zu jeder Jahreszeit. Augmented Reality macht es möglich, den Schirm an seinem zukünftigen Einsatzort virtuell erscheinen zu lassen, um so die optimale Größe, Form und Farbgebung im Zusammenspiel mit Architektur und Umgebung zu bestimmen.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Die kostenlose Caravita AR Designer App auf Smartphone oder Tablet herunterladen und öffnen. Zur Wahl stehen der Großschirm Big Ben, die Mittelmastschirme Supremo mit Easy-Lift-Balance-System und Samara mit Kurbelmechanik sowie der Ampelschirm Amalfi. Wenn die Entscheidung für eines der vier Modelle gefallen ist, scannt der User den Boden auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten und der Schirm taucht auf dem Screen auf. Jetzt lassen sich per Fingertipp ganz einfach Maße, Gestellfarbe, Tuch, Motorisierung und weitere Extras konfigurieren.

Die App zeigt den Schirm im geöffneten sowie geschlossenen Zustand aus verschiedenen Blickwinkeln und simuliert den Schattenverlauf bei wechselndem Sonnenstand. Fällt der Schatten nicht auf Anhieb auf die gewünschte Fläche, wird der Schirm einfach an anderer Stelle neu positioniert. Damit lassen sich alle Eventualitäten im Vorfeld bereits klären. Das Endergebnis der Konfiguration kann als PDF abgespeichert werden. Mit diesem können die User beim regionalen Caravita Fachhändler ein unverbindliches Preisangebot anfordern.

Die AR Designer App ist für iOS und Android erhältlich. Eine Alternative dazu stellt der Caravita Web-Konfigurator dar. Mit dem Online-Tool lassen sich die Sonnenschirme ebenfalls schnell und einfach am PC konfigurieren – ob zuhause im Wohnzimmer oder beim lokalen Fachhändler im Geschäft. Weitere Informationen unter https://www.caravita.de/konfigurator.

11.02.2020

Copyright: Caravita. Fotoveröffentlichung honorarfrei bei Quellenangabe – um Belegexemplar wird gebeten. Fotoverwendung für Werbezwecke nicht gestattet.

Über Caravita

Caravita, ein Unternehmen der Warema Group, ist ein Spezialist für maßgefertigte Sonnenschirme und Sonnensegel. Das Familienunternehmen entwickelt seit 1993 qualitativ hochwertige Sonnenschutzlösungen für Terrasse, Balkon oder den Gastronomie- und Hotelbereich. In Gaimersheim bei Ingolstadt befindet sich das Vertriebszentrum, der Produktionsstandort in der Nähe von Trencin in der Slowakei.

Zurück zur Presse-Seite…

Download

Laden Sie hier den kompletten Text und die Bilder herunter.

Download Presskit

Ästhetische und funktionale Verschattung für die Außengastronomie

Gestaltungssicherheit mit Sonnenschirmen und –segeln von Caravita

Draußen zu sein, ist pure Freiheit. Von diesem Lebensgefühl profitiert auch die Außengastronomie, die inzwischen an bis zu 365 Tagen im Jahr Saison hat. Caravita, der Spezialist für maßgefertigte Sonnenschirme und Sonnensegel, bietet den Betreibern von Restaurants und Cafés attraktive und funktionale Lösungen zur Verschattung und zum Wetterschutz. Zusammen mit dem vielfältigen Zubehör lassen sich so einladende Außenflächen schaffen, die auch an weniger warmen Tagen und nach Einbruch der Dunkelheit genutzt werden können.

Sonnenschirme sind in der Gastronomie und Hotellerie eine clevere Wahl, wenn es um die Gestaltung der Außenflächen geht. Sie zeichnen sich durch größte Flexibilität aus und kommen immer genau dort zum Einsatz, wo sie gerade benötigt werden. Dank der großen Modellauswahl von Caravita gibt es für jede Außengastronomie die passende Variante – ob Terrasse, Poolbar oder Biergarten. Besonders praktisch: Die professionellen Gastroschirme verfügen über eine clevere Teleskopmechanik. So können die Tische gedeckt und die Gäste bequem sitzen bleiben, wenn der Schirm geöffnet oder geschlossen wird.

Big Ben, der große Alleskönner

Ein absolutes Multitalent ist der elegante Großschirm Big Ben. Ob als Schattenspender am Tag oder behagliches Dach am Abend verbreitet er eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Sein robustes, im Windkanal getestetes Gestänge aus hochwertigem Aluminium ist in vielen Formen und über 50 Größen erhältlich. Mit einer Spannweite von bis zu sieben Metern bietet er Platz für bis zu acht Kaffeehaustische. Zudem kann das Schirmdach in der Variante Freestyle dank individueller Fertigung passgenau auf jede Situation zugeschnitten werden, selbst als Raute oder Stern. Zur Auswahl stehen dabei mehr als 140 moderne Stoffdessins und über 200 Gestellfarben. Um eine komfortable Bedienung zu gewährleisten, ist Big Ben auch mit optionalem Motor erhältlich, der das Öffnen und Schließen des Schirms per Fernbedienung erlaubt.

Aber Big Ben kann weitaus mehr als nur Schatten zu spenden. Beispielsweise ist er auch mit dem integrierten Lichtsystem Elegance erhältlich, dessen LEDs sich per Fernbedienung je nach Stimmung dimmen lassen. Genau im Trend des Outdoor Living liegen auch die abnehmbaren Heizstrahler, die spätabends sowie während der kälteren Jahreszeit angenehme Wärme spenden. Und mit zusätzlichen Regenrinnen und Seitenplanen entsteht ein zuverlässiger Wetterschutz.

Amalfi, Eleganz und Technik

Ebenfalls perfekt für den Einsatz in der Gastronomie geeignet ist der Ampelschirm Amalfi. Er verbreitet eine besondere Leichtigkeit, da sein Sonnendach nahezu zu schweben scheint. Es ist seitlich vom Mast aufgehängt und gewährt maximalen Freiraum sowie größte Flexibilität bei der Anordnung von Sonnenliegen oder Tisch und Stühlen. Mit dem optionalen Edelstahldrehfuß reicht ein leichter Schwenk um die eigene Achse, um den Schatten neu auszurichten. In den Varianten Amalfi Duo und Amalfi Quadro trägt der Sonnenschirm gleich zwei beziehungsweise vier Dächer und schafft so ausreichend Schattenplätze für viele Gäste.

Sonnensegel All Season, bei Wind und Wetter

Ebenfalls perfekt für den Einsatz in der Gastronomie geeignet ist der Ampelschirm Amalfi. Er verbreitet eine besondere Leichtigkeit, da sein Sonnendach nahezu zu schweben scheint. Es ist seitlich vom Mast aufgehängt und gewährt maximalen Freiraum sowie größte Flexibilität bei der Anordnung von Sonnenliegen oder Tisch und Stühlen. Mit dem optionalen Edelstahldrehfuß reicht ein leichter Schwenk um die eigene Achse, um den Schatten neu auszurichten. In den Varianten Amalfi Duo und Amalfi Quadro trägt der Sonnenschirm gleich zwei beziehungsweise vier Dächer und schafft so ausreichend Schattenplätze für viele Gäste.

Multicube Gabionen, mehr Sitzplätze und Flexibilität

Was wäre, wenn der passende Schirmständer viel mehr wäre als nur eine Halterung für den Schirm? Die Multicube Gabionen von Caravita sind nicht nur mobile Sonnenschirmständer, sondern auch vielseitige und unkomplizierte Sitzmöbel. Speziell für die Gastronomie entwickelt sorgen die robusten Stahlkörbe mit frei wählbarer Befüllung und bequemer Holzauflage für den stabilen Stand der Großschirme. Als Stehtische oder Sitzgelegenheit erweitern sie die Anzahl der Plätze für die Außengastronomie und vermitteln dabei eine lockere, ungezwungene Atmosphäre. Die unterschiedlichen Größen und Nutzungsvarianten ermöglichen eine flexible Gestaltung des Außenbereichs, die sich dank einer cleveren Hebevorrichtung für Hubwagen jederzeit ohne großen Aufwand verändern lässt.

Neben der großen Auswahl an Formen, Farben und Füllungen lassen sich die Multicubes auch technisch ausstatten und gewinnen dadurch zusätzlich an Funktionalität. Ergänzende Features wie LED-Licht, Bluetooth-Lautsprecher, WLAN-Hotspots und Steckdosen als Ladestationen machen sie zu ebenso beliebten wie unverzichtbaren Elementen der Außengastronomie.

Professionelle Gestaltung leichtgemacht

Wer für seine Außengastronomie ein Gestaltungskonzept benötigt, das über Sonnenschirme hinausreicht, wird innerhalb der Warema Group fündig. Neben Caravita gehört auch Warema zu dem Markenverbund und die beiden Marken verfügen über ein umfangreiches aufeinander abgestimmtes Sortiment. So lassen sich auch Markisen von Warema mit dem gleichen Tuch und der gleichen Farbe der pulverbeschichteten Teile wie die Sonnenschirme ausstatten und in die Verschattung einbinden, um ein einheitliches Bild zu erzeugen.

Optimale Unterstützung bei der Entwicklung des Konzeptes für die Außenflächen und eine persönliche Beratung vor Ort bietet zudem Exterra Services, ebenfalls eine Marke der Warema Group. Sie ist ein Spezialist für Gastronomie und Hotellerie sowie offizieller Partner von Warema und Caravita. Die Profis von Exterra beraten, planen und setzen die Gestaltung um. So kommt alles aus einer Hand.

04.02.2020

Copyright: Caravita. Fotoveröffentlichung honorarfrei bei Quellenangabe – um Belegexemplar wird gebeten. Fotoverwendung für Werbezwecke nicht gestattet.

Über Caravita

Caravita, ein Unternehmen der Warema Group, ist ein Spezialist für maßgefertigte Sonnenschirme und Sonnensegel. Das Familienunternehmen entwickelt seit 1993 qualitativ hochwertige Sonnenschutzlösungen für Terrasse, Balkon oder den Gastronomie- und Hotelbereich. In Gaimersheim bei Ingolstadt befindet sich das Vertriebszentrum, der Produktionsstandort in der Nähe von Trencin in der Slowakei.

Zurück zur Presse-Seite…

Download

Laden Sie hier den kompletten Text und die Bilder herunter.

Download Presskit

Die neue AR-App zur Visualisierung

Der CARAVITA Designer ist Ihr Konfigurator für die virtuelle Planung Ihres Sonnenschirms. Mittels Augmented Reality App lassen sich BIG BEN und Co problemlos konfigurieren und an Ihrem persönlichen Einsatzort visualisieren. Die kostenfreie App ist schnell und einfach installiert und lässt Sie live erleben, wie Ihr Sonnenschirm auf Terrasse, Balkon oder im Garten wirkt. Sie bestimmen die Größe, suchen sich ein passendes Schirmtuch aus und konfigurieren Gestellfarbe, Motorisierung und weitere Extras. Die AR-App gibt es ab Februar 2020 für iOS und für Android.

CARAVITA Katalog

Tauchen Sie ein in die Welt von CARAVITA

Tipps: Das sollten Sie beim Kauf eines Sonnenschirms beachten

Zur Beschattung von Balkon und Terrasse gibt es heutzutage viele Möglichkeiten. Sonnenschirme bieten Ihnen viel Flexibilität und mit den Sonnenschirmen von CARAVITA profitieren Sie von hochwertigen Sonnenschirmen nach Maß. Damit Ihr Sonnenschirm auch Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie sich vor dem Kauf folgende Aspekte berücksichtigen.

Ampelschirm oder Marktschirm?

Bei Ampelschirmen steht der Mast an der Seite, das Sonnendach selbst befindet sich an einem Arm. Der Schirm kann um 360 Grad gedreht werden, ohne den Ständer bewegen zu müssen. So lässt sich der Schatten flexibel bewegen und an der Sonne ausrichten. Dank des seitlichen Mastes eignen sich Ampelschirme besonders, um über einem Esstisch, fest installierten Gartenmöbeln oder Sonnenliegen Schatten zu spenden. Die Modelle Belvedere und Amalfi von Caravita können Flächen von bis zu zwölf Quadratmetern verschatten.

Marktschirme punkten durch die Möglichkeit größerer Spannweiten, die bei Caravita bis zu sieben Meter breit sein können. Damit verschatten sie Flächen von bis zu 36 Quadratmetern. Bei der Entscheidung für eine Sonnenschirmart sollte also vorher genau überlegt werden, wie groß die benötigte Schattenfläche ist und wie sie genutzt wird. Bei beiden Schirmarten stehen zudem unterschiedliche Formen wie rund, quadratisch oder rechteckig zur Auswahl. Das Design sollte sich am architektonischen Konzept orientieren und eine effiziente Verschattung sicherstellen.

Welche Bedienart darf es sein?

  • Der Kurbelmechanismus erlaubt ein kinderleichtes Aufspannen und Schließen, denn der benötigte Kraftaufwand ist minimal. Durch Abnehmen der Edelstahlkurbel wird der Sonnenschirm zuverlässig vor unbefugtem Öffnen oder Schließen gesichert. Über diese Technologie verfügen unter anderem die Modelle SamaraAmalfi und Big Ben von CARAVITA.
  • Eine Alternative ist die clevere Schiebemechanik, mit deren Hilfe der Sonnenschirm sich nach dem Entriegeln zur Hälfte selbst öffnet. Anschließend wird er besonders schnell und einfach mit einem Handgriff nach oben geschoben und ausgebreitet. Diese von CARAVITAals Easy-Lift-Balance bezeichnete Technologie bietet zum Beispiel das Modell Supremo.
  • Ein einzigartiger Öffnungsmechanismus ist die Easy-Flap-Technologie von CARAVITA, die beim Modell Belvedere zu finden ist. Dabei muss nur ein einziger Hebel umgelegt werden, um den Sonnenschirm innerhalb von Sekunden komplett aufzuspannen. Beim Öffnen schiebt sich das Dach des Ampelschirms zur Seite, geschlossen nimmt er so wenig Platz weg wie ein Mittelmastschirm.
  • Überdies bietet der Hersteller seinen Sonnenschirm Big Ben auch mit Motor und Fernbedienung zum Öffnen und Schließen an. Komfortabler geht es nicht.
  • Alle Schirme der CARAVITA Selection Line sind mit einer integrierten Teleskopmechanik ausgestattet. Diese lässt den Mast beim Schließen in die Höhe wachsen, so dass Tisch und Stühle, Gedecke und Dekoration einfach stehen bleiben können, wenn der Schirm geschlossen wird. Eine solche Technik erhöht die Funktionalität des Schirmes deutlich.
  • Alle Öffnungs- und Schließmechaniken von CARAVITA sind komfortabel nutzbar. Während bei manchen die Geschwindigkeit im Vordergrund steht, eignen sich andere durch ihre Leichtgängigkeit auch für Kinder und Senioren. Daher richtet sich die Wahl vor allem danach, wer den Schirm bedienen können soll.

Welche Befestigung wird benötigt?

Um den Sonnenschirm sicher zu befestigen, stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Dabei gilt es zu bedenken, dass eine feste Verankerung im Boden oder an der Wand zwar besonders stabil erscheint, gleichzeitig aber kaum Mobilität ermöglicht. Bei Schirmen, die aufgrund von Beleuchtung, Heizstrahlern oder Motorantrieb einen Stromanschluss benötigen, ist eine fest verankerte Bodenhülse dennoch die richtige Wahl.

Schirmständer bieten hingegen Flexibilität. Ausgestattet mit einem Rollensatz kann der Schirm ganz bequem dort platziert werden, wo Schatten benötigt wird.

Speziell für die Gastronomie gibt es hingegen noch den einzigartigen Schirmständer Multicube. Die Gabione mit Sitzauflage verhindert die sonst üblichen Stolperfallen durch Plattenständer, schafft zusätzlichen Steh- oder Sitzplatz und kann individuell befüllt werden.

Was ist die beste Stoffart für Sonnenschirme?

Der bewährte Markisenstoff Acryl sorgt für einen zuverlässigen Schutz vor schädlicher UV-Strahlung und sichert dauerhaft brillante Farben bzw. beständige Wetter- und Lichtechtheit. Darüber hinaus ist das Acryl-Gewebe besonders reißfest und dank einer speziellen Schutzimprägnierung auch schmutz- und wasserabweisend. Die verlässliche Lösung für den langfristigen Outdoor-Einsatz.

Auf Anfrage kann Ihr Schirmtuch auch individuell bedruckt – beispielsweise mit Slogan oder Logo.

Welchen Einfluss hat die Tuchfarbe?

Markisenstoffe mit kalten Farben empfindet man als frisch und beruhigend. Warme Farben wirken lebhaft und stimulierend. Neutrales Weiß und Grau hingegen schaffen eine natürliche, entspannte Atmosphäre, da sie die Farbtemperatur des Lichts nur sehr gering beeinflussen. Um die optimale Wirkung ganz nach Ihrem persönlichen Stil zu erzielen, sollten Sie darüber hinaus die Farben der Fassade, der Fenster und Terrassentüren sowie des Terrassenbodens in Ihr ganzheitliches Konzept harmonisch einbeziehen.

Auf welchen UV-Wert sollte man achten?

Sonnenschirme sind in erster Linie Schattenspender. Daher spielt der UV-Schutz eine wichtige Rolle. Je nach Tuchdessin beträgt der UV-Schutzfaktor 12 bis 50. In der folgenden Tabelle finden Sie den empfohlene Wert:

Hier gelangen Sie zur Übersicht unserer Stoffe.

Heizstrahler für Sonnenschirme

Mit den integrierten Heizstrahlern für Big Ben schaffen Sie auch an kühlen Tagen einen Lieblingsort im Freien. Perfekt geeignet für lange Abende – natürlich in der Gastronomie, aber auch im privaten Garten. Die Verkabelung verläuft unsichtbar und gut geschützt direkt im Gestänge. So sorgen Sie dafür, dass Sie an 365 Tagen im Jahr Ihre Freizeit draußen genießen können.

Übersicht Produktvarianten & Technische Details

LED Heizstrahler CARAVITA

Sonnenschirm Big Ben

  • Heizstrahler Comfort – Der klassische Heizstrahler für wohlige Temperaturen
  • Heizstrahler Connect – Bedienung ganz bequem per Smartphone dank Bluetoot
  • Infrarot Heizstrahler mit Ultra Low Glare Technik mit besonders geringer Lichtemission und schneller Wärmeentwicklung
  • Leistung 1800W / 200 – 240 V
  • Gehäusefarbe schwarz
  • Schutzart IP 65
  • Extras zusätzlicher Sicherheitsschalter am Gehäuse
  • WEEE Registrierungsnummer DE 70788290
  • Schirmmodelle nur in Verbindung mit Big Ben

Heizstrahler Comfort

Caravita Heizstrahler
Caravita Heizstrahler
Caravita Heizstrahler

Nützliche Tipps für Heizstrahler

  • Bestellen Sie Ihren Sonnenschirm gleich mit vorgerüsteter Verkabelung. Eine Nachrüstung ist nicht mehr möglich. So bleiben Sie stets flexibel.
  • Die Verkabelung verläuft unsichtbar und geschützt im Inneren des Gestänges. Die abnehmbaren Heizstrahler werden einfach in die Anschlüsse am Ende der Streben eingesteckt.
  • Mit dem zentralen Schalter oben am Mast lassen sich Licht und Heizung einzeln ein- und ausschalten.
  • Achtung: Vor dem Schließen des Schirmes müssen die Heizstrahler abgekühlt sein.
  • An der Bodenhülse des Sonnenschirmes wird ein 400V Anschluss benötigt.
  • Günstiges Upgrade: Durch die vorhandene Verkabelung kann auch eine LED Beleuchtung ohne großen Mehraufwand Ihren Sonnenschirm in einen echten High-End-Schirm verwandeln.

Noch mehr Komfort mit Elegance

Mit dem integrierten LED-Strebenlicht Elegance bringen Sie jede Terrasse zum Strahlen! Elegant und unauffällig im Design, spenden die modernen LED-Leisten angenehmes Licht. Das An- und Ausschalten funktioniert bequem über den zentralen Schalter am Mast oder per Fernbedienung. Letztere erlaubt es zudem, das Licht zu dimmen. Auch mit farbigen LED-Lichtleisten erhältlich.

Ampelschirme – Sonnenschutz für Gastro & Zuhause

In einem schattigen Plätzchen lässt sich der Sommer doch gleich viel angenehmer genießen. Wichtig ist dabei der richtige Sonnenschutz. Die perfekte Lösung in jeder Situation sind unsere Ampelschirme. Dabei handelt es sich um Sonnenschirme, die über einen seitlichen Mast anstatt wie beim Marktschirm über einen Mittelstock verfügen. Der große Vorteil: Während Sie bei einem gewöhnlichen Sonnenschirm einen Teil der Schattenfläche durch den Mast verlieren, können Sie mit unseren hochwertigen Ampelschirmen die komplette Beschattung nutzen. Das ist besonders nützlich, um ganze Sitzgruppen und große Flächen mit Schatten zu versorgen.

Unsere freihängenden Sonnenschirme eignen sich sowohl für den privaten Gebrauch als auch für den Einsatz in Ihrem Gastronomiebetrieb. Beschatten Sie im Garten eine große Picknickdecke und lesen Sie gemütlich im Schatten ein Buch. Oder schützen Sie Ihren Terrassentisch zuverlässig vor starker Sonneneinstrahlung. Unsere exklusiven Ampelschirme bestechen durch Ihre Vielseitigkeit. Besonders praktisch integrieren Sie sie in den Außenbereich Ihres Gastronomiebetriebes. Ob Biergarten oder Terrasse – mit unserem Sonnenschutz gelingt Ihnen stets ein stilvoller Auftritt. Denn die freihängenden Schirme schweben scheinbar schwerelos über Ihren Gästen. Hier macht sich der Vorteil der Ampelschirmkonstruktion besonders deutlich bemerkbar. Beschatten Sie komplette Tisch- und Sitzgruppen, ohne dass ein Mittelstock im Weg ist. Sie möchten es noch praktischer? Für besonders große Flächen empfehlen wir Ihnen unseren Sonnenschirm Amalfi Quadro. Er verfügt über einen Mast mit vier Schirmen. Wenn das nicht platzeffizient ist…

Amalfi

Frei und scheinbar schwerelos schwebt das Schirmdach von Amalfi. Der Mast des Sonnenschirms steht seitlich und schafft so viel Freiraum für Tische und Stühle. Wandert die Sonne im Laufe des Tages, so bleibt der Schatten dennoch stets dort, wo er benötigt wird. Denn Amalfi ist mit dem optionalen Edelstahlpedal um 360° drehbar, ohne den Ständer bewegen zu müssen.

Amalfi DUO

Amalfi Duo verbindet den Charme des klassischen Ampelschirms mit der Robustheit eines Großraumschirms. Der mächtige Mast steht mittig oder seitlich versetzt. Somit können zwei separate Bereiche oder eine große flexibel nutzbare Schattenfläche geschaffen werden. Ideal geeignet für lange Tafeln, einzelne Sitzgruppen oder eine Reihe von Liegen entlang eines Pools. Beide Schirmdächer können unabhängig voneinander geöffnet werden.

Amalfi QUADRO

Mit seinen vier schwebenden Dächern verleiht Amalfi Quadro großen Terrasse ein leichtes und frisches Ambiente. Bei einer Tasse Kaffee zur Ruhe kommen, zusammen mit Freunden stilvoll essen gehen oder einen Eisbecher mit den Kindern genießen – Amalfi Quadro schafft mit bis zu 49 m2 Schatten genug Freiraum für all Ihre Gäste.

Kein passendes Format dabei?

Konfigurieren Sie sich den Big Ben Freestyle so, wie er zu Ihnen passt:

Belvedere

Belvedere ist der wahrscheinlich schnellste Sonnenschirm der Welt. Dank der smarten Easy-Flap-Technologie spannt sich sein Dach in Sekunden! Geschlossen steht er aufrecht und platzsparend wie ein Mittelmastschirm – geöffnet verwandelt er sich zu einem Ampelschirm mit optimaler Raumnutzung und einzigartigem Design.

Unsere vielseitigen Schirme erhalten Sie in unterschiedlichen Formen und Größen. Ob groß oder klein, rund oder eckig, quadratisch oder rechteckig – wählen Sie bei uns einen Ampelschirm nach Ihren Vorstellungen. Durch ihre robuste Bauweise halten unsere Modelle auch starken Windböen stand. Gleichzeitig lassen Sie sich schnell und einfach öffnen und schließen. Bei unseren Ampelschirmen gibt es optional einen Drehfuß, damit sich die Sonne sowie der Schatten noch leichter managen lassen. Standard-Größen sind bei den Modellen Amalfi und Belvedere 3 x 3 Meter quadratisch und 4 Meter rund.

CARAVITA Katalog

Tauchen Sie ein in die Welt von CARAVITA

Marktschirme – Effektiver Sonnenschutz

Genießen Sie Ihren Sommer ohne Bedenken. Mit unseren Marktschirmen schützen Sie sich effektiv gegen Sonneneinstrahlung. Denn zu viel Sonne kann Ihre Haut nachhaltig schädigen. Ziehen Sie sich daher nach einem Sonnenbad immer wieder in den Schatten zurück. Nutzen Sie unsere zuverlässigen Schattenspender, um Ihren Garten und die Natur zu genießen und gleichzeitig vor UV-Strahlen geschützt zu sein.

Doch nicht nur für den privaten Gebrauch, sondern auch in öffentlichen Einrichtungen und im Gewerbe sind unsere exklusiven Marktschirme wie der Sonnenschirm Big Ben, der Sonnenschirm Supremo oder der Sonnenschirm Samara eine gute Wahl. Dort haben sie auch ihren Ursprung. Wie der Name schon sagt, wurden Marktschirme ursprünglich für den Gebrauch auf Märkten entwickelt. Heute kommen Sie überall zum Einsatz. Sie besitzen einen Mittelmast durch den sie über eine hohe Stabilität verfügen. Im Gegensatz zu unseren Ampelschirmen, bei denen sich der Mast seitlich befindet, sind sie für den mobilen Einsatz geeignet, da sie leichter sind.

Setzen Sie unsere Mittelmastschirme als Gastroschirme in Ihrem Restaurant oder Hotel ein. Als stilvoller Sonnenschutz spenden Sie Ihren Gästen Schatten und laden zum Verweilen ein. Ebenso eignen sich unsere Marktschirme aber auch für den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen. Schwimmbad, Schule, Kindergarten – unsere Sonnenschirme sind in jedem Einsatzgebiet die richtige Lösung.

Big Ben

Der Großschirm Big Ben in absoluter Profi-Qualität ist ein echter Blickfang auf jeder Terrasse. Majestätisch und elegant signalisiert er den Gästen schon von Weiten: Hier sitzt man gemütlich und geborgen. Mit seinen vielen Extras, der hohen Windstabilität und einer Spannweite von bis zu 7 m wurde er speziell für die hohen Anforderungen in Gastronomie und Hotellerie entwickelt.

Big Ben Freestyle

Wo Standardgrößen nicht ausreichen kommt Big Ben Freestyle zum Einsatz. Der professionelle Gastroschirm wird individuell nach Kundenvorgaben gefertigt. Form und Größe sind frei wählbar. Mit bis zu 7 m Seitenlänge und 36 m² Fläche garantiert Big Ben Freestyle nicht nur eine effiziente Verschattung, sondern setzt durch seine außergewöhnliche Form auch echte Design-Akzente!

Kein passendes Format dabei?

Konfigurieren Sie sich Ihren Sommenschirm so, wie er zu Ihnen passt:

Supremo

It‘s so easy – mit seinem raffinierten Schiebe-Mechanismus öffnet und schließt sich Supremo deutlich leichter und schneller als andere Sonnenschirme – und das auch bei großen Spannweiten. Damit ist Supremo nicht nur in privaten Gärten und Restaurants ein gern gesehener Gast, sondern eignet sich auch in Kindergärten und öffentlichen Einrichtungen.

Samara

Kinderleicht entfaltet der Schattenspender mit seiner leichtgängigen Kurbelmechanik seine wahre Größe und heißt seine Gäste herzlich willkommen. Samara dosiert heiße Sonnenstrahlen am Tag und sorgt am Abend für angenehme Temperaturen unter dem Schirm. Selbst in seiner größten Ausführung lässt sich der optisch leichte Sonnenschirm verblüffend einfach bedienen.

Nutzen Sie unsere hochwertigen Marktschirme in jeder Situation. Ob rund, rechteckig oder quadratisch – bei uns finden Sie garantiert den Marktschirm für Ihre Ansprüche. Auch unterschiedliche Farben, Materialien und Stoffe, wie zum Beispiel Acryl oder Polyestergewebe, entdecken Sie in unserer breiten Produktpalette. Sie sind auf der Suche nach einem besonders großen Modell? Unser Sonnenschirm Big Ben überzeugt mit Spannweiten von bis zu sieben Metern. So schützen Sie ganze Sitzgruppen zuverlässig gegen starke Sonneneinstrahlung. Optional gibt es bei den Marktschirmen viel Zubehör wie LED-Leuchten und Heizstrahler sowie den passenden Wetterschutz wie Seitenplanen oder Regenrinnen.

CARAVITA Katalog

Tauchen Sie ein in die Welt von CARAVITA